Naturhotel Pfösl

Richtung Berggipfel schwimmen

Der Infinity-Outdoor-Solepool ist 25 Meter lang, und der Gast schwimmt hier praktisch hinein in die Bergwelt – ein Wohlgefühl, das seinesgleichen sucht. Das neue Natura Spa im Pfösl bietet grenzenlose Natur-Wellness: In acht verschiedenen Saunen zum Beispiel, in denen neben naturbelassenem Holz wahlweise Lavendel, Melisse, Kamille, Thymian und andere Kräuter für wunderbaren Duft sorgen.

Bei sanfter Musik entspannt der Gast dann auf speziellen Liegen oder im Heu in den Ruheräumen, die oft riesige Fensterflächen bieten – Aussicht, Aussicht, Aussicht heißt da das Zauberwort, allein der Blick in die umliegenden Berge kann therapeutische Wirkung haben.

Anschließend besucht man vielleicht die Urkraftoase oder den Natur-Parcour, läuft barfuß durch weiches Gras, warmen Sand, feuchte Erde, über große Steine aus dem Bachbett und durch das kalte Wasser des Natur-Kneipppfads – letzterer dient zur Abkühlung und zur Stabilisierung des Kreislaufs und wirkt zudem vorbeugend gegen Krampfadern. Wer es aktiver mag, kann sich im Fitnesscenter mit modernen Tecnogym-Geräten austoben – natürlich auch hier mit einem großartigen Panoramablick in die Natur.